Ausleihbedingungen

I Leihgebühr: 

Die Leihgebühr für das Geschirrmobil wird für den 1. Veranstaltungstag auf 120,- € und für jeden weiteren Veranstaltungstag auf 90,- € festgesetzt.

Erstreckt sich die Veranstaltung über mehrere Tage bzw.Wochenenden (z. B. Sportveranstaltungen), so werden der Berechnung der Leihgebühr nur die Hauptveranstaltungstage zugrunde gelegt.

In der Leihgebühr sind die Aufwendungen für Spül- und Reinigungsmittel enthalten.

II. Kaution:

Der 1. FCK Fan-Club „Rote Teufel“ Gundersheim erhebt neben der Leihgebühr eine Kaution in Höhe von 100,- €.

Die Leihgebühr ist mit der Kaution vor der Ausleihe an den 1. FCK Fan-Club „Rote Teufel“ Gundersheim auf das Konto Nr. 75002300 bei der Volksbank Alzey-Worms (BLZ 550 912 00 ) unter der Angabe „Leihgebühr und Kaution Geschirrmobil“ zu überweisen.

III. Kostenersatz:

  1. Für beschädigte oder abhanden gekommene Geschirrteile hat der Ausleiher Ersatz zu leisten, in Höhe der Wiederbeschaffungskosten.
    Fehlendes oder beschädigtes Geschirr kann nicht durch Haushaltsgeschirr ersetzt werden. Dies gilt auch für Bestecke.
    Ersetztes Geschirr, das nicht mit dem des Geschirrmobiles übereinstimmt wird von dem 1. FCK Fan-Club „Rote Teufel“ Gundersheim aussortiert und muss als fehlend gerechnet werden.
    Darüber hinaus haftet er für vorsätzlich oder fahrlässig verursachte Schäden am Geschirrmobil und seiner Ausstattung, auch auf dem Transportwege.
  2. Bei der Rückgabe des nicht gereinigten Geschirrmobils einschließlich Spülmaschinen oder unsauberem Geschirr wird der erforderliche Zeitaufwand mit 15,00 €/Std. in Rechnung gestellt.

Zu a) bis b) erfolgt die Verrechnung mit der Kaution, darüber hinausgehende Beträge werden beim Ausleiher angefordert.